Kursbeschreibung:

Die Nase Ihres Hundes ist tatsächlich ein kleines Wunder! Warum? In einer Hundenase arbeiten zwischen 200 und 300 Millionen Riechzellen. Bei Ihnen, als Mensch, sind es lediglich 10 Millionen Riechzellen. Darum erfasst Ihr Hund sein Umfeld auch eher mit seiner Nase als mit seinen Augen.

Ob nun mit der Hundenase oben oder unten nahe am Boden, Ihr Hund erschnüffelt sich so seine Umwelt. Deshalb ist es umso wichtiger, dass der Hund nichts vom Boden aufnimmt. Das kann mitunter auch lebensgefährlich werden, wenn zum Beispiel Pferdemist so in der Schnauze Ihres Hundes „landet“ oder gar Giftköder ausgelegt wurden.

In Übungen wird trainiert, dass Ihr Hund lernt nichts vom Boden aufzunehmen. Sollte das trotzdem mal passieren, muss er unbedingt gelernt haben, es auch wieder „aus“ zu geben. Auch das wird in diesem Kurs trainiert.

 

Details zum Kurs:

Kursdauer 3 Lektionen à 50 Minuten
Kurskosten Fr. 30.00 / Lektion  / Total Fr. 90.00 – Zahlung vor 1. Lektion
Kursort Hundeplatz – Tierwaisenhaus Oberglatt, Rümlangerstrasse 99, 8154 Oberglatt
Kurstage und Kurszeiten siehe Kurstage unten
Teilnehmerzahl 3 – 6 Mensch-Hundeteams
Allgemein Die Hunde werden immer am Halsband oder Geschirr geführt, idealerweise an einer etwas längeren Leine (3 Meter). Bitte keine Flexileine (oder Rollleine) nutzen. Eine Schleppleine nur auf Hinweis der Kursleitung.

Kurstage Antiköderkurs

Start ist jederzeit möglich:

 

Tag Uhrzeit
Samstag 16:00

Wir freuen uns auf den Kurs mit Ihnen als Mensch-Hundeteam!

Vita Porfido

Consent Management Platform von Real Cookie Banner