Kursbeschreibung:

Ihr Hund zieht an der Leine, Ihr Hund pöbelt andere Hunde an oder akzeptiert die Leine grundsätzlich nicht?

In diesem Kurs erfahren Sie, was die Leine für den Hund bedeutet und wie wir den Hund ohne Probleme an der Leine führen können.

Der Hund lernt also an der Leine zu gehen, ohne zu ziehen oder sonstiges unerwünschtes Verhalten zu zeigen. Wir zeigen Ihnen Übungen und Lösungsansätze, die Sie dann mit Ihrem Hund trainieren können.

Welche Arten von Leinen gibt es und was sind die Vor- und Nachteile davon.

Wir beantworten auch die Frage nach der „unsichtbaren“ Leine.

 

Details zum Kurs:

Kursdauer 3 Lektionen à 50 Minuten, keine Nachhollektionen möglich
Kurskosten Fr. 30.00 / Lektion (inkl. MwSt), Total Fr. 90.00 – Zahlung vor 1. Lektion
Kursort Hundeplatz – Tierwaisenhaus Oberglatt, Rümlangerstrasse 99, 8154 Oberglatt
Kurstage und Kurszeiten siehe unten Anmeldung (Button) oder Kurstermine
Teilnehmerzahl 3 – 6 Mensch-Hundeteams
Allgemein Die Hunde werden immer am Halsband oder Geschirr geführt, idealerweise an einer etwas längeren Leine (3 Meter). Bitte keine Flexileine (oder Rollleine) nutzen. Eine Schleppleine nur auf Hinweis der Kursleitung.

Kurstermine Leinenführigkeit

vom 17.04.2024 bis 08.05.2024:

Tag Uhrzeit      
Mittwoch 18:00 – 19:00 17.04.2024 24.04.2024 08.05.2024

Wir freuen uns auf den Kurs mit Ihnen als Mensch-Hundeteam!

Vita Porfido

Consent Management Platform von Real Cookie Banner